Weingut Pamperl aus Hart lädt zum ersten „Sommerkeller“!

Im Bild – v.l.n.r.: Florian Holzer, Richard Hogl, Christian Stöckl, Hannes Pamperl, Stephanie Pamperl, Sigrid Scheuer, Simone Pamperl, Raphael Pamperl, Bianca Maurer, Victoria Schmoll.

Von Montag, den 05. August 2013 bis Sonntag, den 11. August 2013 lud das Weingut Pamperl aus Hart - Aschendorf (Gemeinde Wullersdorf) im Rahmen der „Weinstraße Weinvietel“ zum ersten „Sommerkeller“ ein.

Der familieneigene Keller in der „Hundsberg“ - Kellergasse, den Juniorchef Hannes PAMPERL im Rahmen der Kellergassenaktion renoviert hat, stellt somit insofern ein „Highlight“ dar, da es in der Katastralgemeinde Aschendorf seit 40 Jahren keinen Heurigen – Ausschank mehr gegeben hat.
Viele Gäste kamen an allen Tagen, welche von herrlichem Sommerwetter geprägt waren, zum Sommerkeller um sich bei traditionellen Heurigengerichten und besten Weinen verwöhnen zu lassen.
Am Dienstag, den 06. August 2013 gab es zudem eine Original – Live Heurigenmusik. Auch Bürgermeister LAbg. Richard HOGL mischte sich unter die Gäste und gratulierte der Familie und ihrem eifrigen Personal zu dieser tollen Initiative.