Vortrag „Sicherheit in unserer Gemeinde“ im Gasthaus Holzer in Wullersdorf

Im Bild v.l.n.r.: Wolfgang Strobl, Ernst Pamperl, Franz Sammer, Eva – Maria Himmelbauer, Josef Schwingenschlögl, Richard Hogl, Otto Schwingenschlögl, Hannes van Dyck.

Zum Vortrag „Sicherheit in unserer Gemeinde“ lud die Marktgemeinde Wullersdorf am Freitag, den 21. Februar 2014 ins Gasthaus Holzer in Wullersdorf ein.

Bürgermeister LAbg. Richard HOGL begrüßte die interessierten Gäste, allen voran freute er sich über die Teilnahme der Abgeordneten zum Nationalrat Eva – Maria HIMMELBAUER. Weiters waren Vizebürgermeister Mag. Franz SAMMER, geschäftsführender Gemeinderat Johann THÜRR und der langjährige Kommandant des Grenzpostens Untermarkersdorf Josef SCHWINGENSCHLÖGL anwesend. Zu den Themen „Organisation und Leistungen der Polizei“ referierten Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Otto SCHWINGENSCHLÖGL, Kriminalreferent Kontrollinspektor Wolfgang STROBL und der Kommandant der örtlich zuständigen Polizeiinspektion Guntersdorf Abteilungsinspektor Hannes VAN DYCK. Anschließend wurde über das richtige Verhalten bei Einbrüchen bis hin zur Installierung von Alarmanlagen diskutiert, wobei die Exekutivorgane auch ihre Beratungsdienste der Bevölkerung anboten.