Thomas Glanz eindrucksvoll als Obmann bestätigt

NR Mag. Heribert Donnerbauer gratuliert dem GPO Thomas Glanz und überreicht ihm das neue GPO-Handbuch.

Das neu gewählte Team der Volkspartei Heldenberg:Ing. Wolfgang Nachtigal, GPO Thomas Glanz, NR Mag. Heribert Donnerbauer, Erika Post, Bgm. Ing. Peter Steinbach, Martin Henschling

Am Dienstag, den 3. Mai lud die Volkspartei Heldenberg zum ordentlichen Gemeindeparteitag ihre Mitglieder in das Gasthaus Theurer nach Glaubendorf.

In seinem Obmann-Bericht verwies Thomas Glanz auf die zahlreichen Aktivitäten der Volkspartei Heldenberg in der abgelaufenen Periode. Hervor zu heben sind dabei neben den verschiedensten Landesaktivitäten wie der Aktion „nah, sicher“, der „Schutzengel“-Aktion, vor allem die kostenlose Verteilung des Gemeindekalenders für die Jahre 2010 und 2011.

Ein Schwerpunkt in der Gemeindeparteiarbeit war sicherlich auch die Vorbereitung der Wahlen auf Bundes- und Landesebene. Bei den Gemeindewahlen 2010 konnte das hohe Niveau noch gesteigert werden, und nur knapp der Gewinn es zusätzlichen Mandates verfehlt.

Bürgermeister Ing. Peter Steinbach sprach über aktuelle Themen und Projekten in der Gemeinde.  Die neue Heldenberg Betriebsgesellschaft, der Neubau des Kindergarten in Kl. Wetzdorf, sowie der Baubeginn des  Hochwasserschutzbecken in Thern.

Bei den Neuwahlen wurde Thomas Glanz einstimmig zum Gemeindeparteiobmann, als seine Stellvertreter Bgm. Ing. Peter  Steinbach gfGR Erika Post, und als Finanzreferent  gfGR Martin Henschling gewählt. Finanzprüfer für die nächsten 4 Jahre sind Ing. Wolfgang Nachtigal und Erwin Kemptner. Als weitere Mitglieder wurden Josef Naderer, Wolfgang Garber, Josef Erbermann, KomR Franz Schwarz und Gerhard Westermayer in den Vorstand gewählt.

Bezirksparteiobmann  NR Mag. Heribert Donnerbauer dankte und gratulierte dem neuen alten Team und sprach über die aktuellen politischen Ereignisse im Bund und Land, und stand den Funktionären und Mitgliedern für Fragen zur Verfügung.