Stefan Schmid Bürgermeister von Schrattenthal

Im Bild v.l.n.r.: Bürgermeister Stefan Schmid und Vizebürgermeister Hans Divotgey

Bei der Gemeinderatssitzung vom 30. Jänner wurde Stefan Schmid zum Bürgermeister der Stadtgemeinde Schrattenthal gewählt. Neuer Vize ist Hans Divotgey.

Veränderungen im Stadt- und Gemeinderat

Da Bürgermeister a. D. Alfred Schuster und Stadtrat a. D. Reinhard Frotzler alle politischen Funktionen zurückgelegt haben, kam es zu massiven Veränderungen im Stadt- und Gemeinderat. Als neue Mitglieder im Gemeinderat wurden Rosi Hindler aus Schrattenthal und Daniel Grolly aus Obermarkersdorf angelobt. Beide repräsentieren junge Familien in der Stadtgemeinde und können die Anliegen dieser bestimmt bestens vertreten. Rosi als Winzerin und Daniel als Kellermeister haben beruflich auch intensiv mit Wein zu tun und werden bestimmt auch in diesem Feld Akzente setzen.

Zu neuen Stadträten wurden Heidi Frey aus Schrattenthal und Martin Mühlberger-Wally aus Obermarkersdorf gewählt. Beide sind schon einige Jahre im Gemeinderat tätig. Ihr Erfahrungsschatz aus dieser Zeit ist bestimmt ein gutes Rüstzeug auch für ihre neue Stadtratstätigkeit.

Zum Ortsvorsteher in Schrattenthal wurde Franz Pointner bestellt. Franz ist leidenschaftlicher Winzer, Jäger, Vereins- und Familienmensch. Er ist bestens vernetzt und hatte schon bisher immer offene Augen und Ohren. Als direkter Ansprechpartner bei Fragen und Problemen vor Ort ist Franz bestimmt erste Wahl.

Zudem wurde Hans Divotgey aufgrund der Wahl von Stefan Schmid zum Bürgermeister zum Vizebürgermeister gewählt. Hans bringt sehr viel lokalpolitische Erfahrung mit und ist bereits seit vielen Jahren als Ortsvorsteher für Waitzendorf aktiv.

Auch bei den Ausschüssen kam es zu Veränderungen. Die aktuelle Liste finden Sie auch auf der Webseite der Stadtgemeinde Schrattenthal und bestimmt bald in den Schrattenthaler Nachrichten.