Staatssekretärin Karoline Edtstadler zu Besuch in Hollabrunn

Am Donnerstag, den 25. Jänner 2018 besuchte die Staatssekretärin im Innenministerium Mag.jur. Karoline EDTSTADLER im Zuge der noch laufenden Wahlwerbung für die Landtagswahl die Bezirkshauptstadt Hollabrunn.

Begleitet wurde sie von Brigadier Michael TAKACS, bzw. bei ihrer Tour durch Hollabrunn durch Landtagsabgeordneten Bgm. Richard HOGL, Stadträtin Elisabeth SCHÜTTENGRUBER-HOLLY und dem Retzer Stadtrat und Mitarbeiter des Innenministeriums Stefan LANG.

Zunächst besuchte die Abordnung die Bezirksstelle des Roten Kreuzes Hollabrunn, wo sie vom Landespräsidenten General Josef SCHMOLL, dem stellvertretenden Bezirksstellenleiter ORR Christoph HINTERBERGER und Bezirkskommandant Stefan SCHEDL begrüßt, und durchs Haus geführt wurde. Anschließend gab es Visiten im Raiffeisenlagerhaus Hollabrunn-Horn, und zwar in der Werkstätte, der Tankstelle und dem Baumarkt.

Abschließend traf sich die Gruppe noch mit der Redaktion der NÖN - Hollabrunn, wo sie mit Redaktionsleiter Christoph REITERER und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern noch einen Gedankenaustausch durchführte. Die Organisation der Besuchsreihe führte der Bezirksgeschäftsführer der ÖVP Hollabrunn Johann GSCHWINDL durch.

  >>>>Mehr Fotos