Mikl-Leitner: NÖ Jugendkarte „1424“ neu

Jugendkarte 1424

Die NÖ Jugendkarte kann sofort über die Jugendinfo NÖ, neue Herrengasse – Haus 7, Erdgeschoß, bezogen werden. Infos auf der Website www.1424.info und per e-mail an info@jugendinfo-noe.at, sowie unter der Telefonnummer 02742 / 24565.Weitere Infos:Jugendinfo NÖ, Fritz Rihs (Geschäftsführung), Mobil-Tel.: 0676 5288463; Büro: 02742/24565, e-mail fritz.rihs@jugendinfo-noe.at

Erster offizieller Altersnachweis in Österreich

Während andere darüber noch nachdenken, „wie es gehen soll“, gibt es die Jugendkarte 1424 jetzt gratis für alle Jugendlichen. Das scheckkartengroße „Dokument“ ist ein behördlich anerkannter Lichtbildausweis, ab sofort kostenlos erhältlich und ein neues Vorteilsheft bietet in Verbindung mit der Jugendkarte Einsparungsmöglichkeiten von rund 400 Euro in den Bereichen Freizeit, Sport und Bildung. Die Jugendkarte 1424 ist österreichweit die erste Jugendkarte, mit der sich Jugendliche offiziell ausweisen können. „Das ist sowohl für die Jugendlichen ein Vorteil, als auch für die Gewerbetreibenden und die Exekutive. So wollen wir mit dieser Karte eine Antwort auf das Problem rund um den exzessiven Alkoholkonsum unter Jugendlichen geben. Wir wollen aber auch den Jugendlichen zahlreiche Vorteile in Niederösterreich bieten“, erklärt Jugendlandesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner.

Es war eine Pionierleistung der NÖ Jugendpolitik, als vor 5 Jahren die erste NÖ Jugendkarte ausgegeben wurde. Sie ist seitdem für 14 – 24 Jahre alte Mädchen und Burschen sowie junge Erwachsene ein „must have“. Grund für die Beliebtheit der NÖ Jugendkarte, die laufend von mindestens 60.000 InhaberInnen im Land genutzt wird, ist ihre behördlich anerkannte Ausweisfunktion. Ein Lichtbild neben Adresse und von der Schule oder der Wohnsitzgemeinde bestätigtem Geburtsdatum geben dem smarten Kärtchen Gewicht. Die Funktionalität endet jedoch nicht beim „Ausweis“. In über 600 Geschäften und bei Dienstleistern im ganzen Land, werden gegen Vorweis der Jugendkarte Vergünstigungen und Preisnachlässe gewährt.
Ergebnis: In einer Zeit, wo alles teurer wird,  hilft die neue Jugendkarte massiv sparen! Der bisherige Jahrespreis von 5 Euro wurde ersatzlos gestrichen, die neue Jugendkarte ist kostenlos!

Zusätzlich kommt mit der neuen NÖ Jugendkarte ein umfassendes Vorteilsheft im Hosentaschenformat ins Haus, in dem tolle Preisnachlässe zu finden sind: Von der Gratispizza bis zum verbilligten Führerschein, vom Schnuppertauchen bis zum ermäßigten Eintritt in die Kunsteisbahn, Preisnachlässe für Schilifte, Reisegutscheine, Lerntraining und vieles mehr.
Die Angebote im Vorteilsheft zur Jugendkarte sollen den jungen Leuten Anstoß geben, sich sportlich aktiv mit den Schönheiten ihres Heimatlandes bekannt zu machen. In Niederösterreich liegt das Abenteuer vor der Haustür!
Gerade in jener Zeit, wo Alkohol und Komatrinken in aller Munde sind, soll diese Jugendkarte eine Hilfe als Altersnachweis sowohl für die jungen Menschen selbst, als auch für die Wirtschaft und die Exekutive sein.
Bei dieser Gelegenheit sei aber auch daran erinnert, dass eine Erstverantwortung für das Wohl unserer Kinder nicht dem Staat übertragen werden kann, sondern sehr wohl im Bereich der Familie liegt. Gesunde Familien sind noch immer das beste Fundament, das wir einer kommenden Generation geben können.