LR Pernkopf motiviert junge NiederösterreicherInnen zum Engagement in ihrer Region

Vlnr.: LAbg. Marianne Lembacher, Reinhard Kneissl, LR Dr. Stephan Pernkopf, Corinna Schoinz, Dominik Hiller

Bei einer Impulsveranstaltung in der Höheren Lehranstalt für Tourismus in Retz präsentierte die Landjugend Weinviertel ihre Vorstellungen zum ländlichen Raum in NÖ.

„Die Vielfalt der Verflechtungen zwischen Stadt und Land stärken unser Bundesland“, stellte Landesrat Stephan Pernkopf bei der Entgegennahme der Vorschläge zu den Themen Jugend, Ländlicher Raum und Landwirtschaft fest.

Die NÖ Landjugend überreichte ihren Bericht an Landesrat Pernkopf verbunden mit dem Ersuchen, die Anliegen in die anstehenden politischen Entscheidungen einzubringen. Landesrat Pernkopf war begeistert von den zahlreichen zukunftsweisenden Ideen und von der engagierten Diskussion mit den SchülerInnen über die Bedeutung von persönlichem Engagement im eigenen Lebensumfeld.

 

Weitere Impulsveranstaltungen in den Landesvierteln sind für Oktober geplant, bevor am 6. November 2012 beim „NÖ Tag – Junger Ländlicher Raum“ alle Ergebnisse einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.