LH Pröll zu Besuch in der BHAK/BHASCH Hollabrunn

Der „Verkaufsleiter“ der Firma Woodstock präsentiert LH Dr. Erwin Pröll und LAbg. Marianne Lembacher den neuen Produktekatalog

Im Rahmen des Weinvierteltages der VP Niederösterreich besuchte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll die BHAK/BHASCH in Hollabrunn.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Direktorin Mag. Heidemarie Matyas-Hauber und einer Eintragung in das Gästebesuch führten Schüler der 5. HAK den Landeshauptmann durch die Schule und präsentierten an Hand von verschiedenen Präsentationstafeln das Leitbild der Schule. Bei einem Besuch der Übungsfirma Woodstock konnte sich der Landeshauptmann von der sehr praxisnahen Ausbildung für den Einstieg in das wirkliche Berufsleben überzeugen.
Höchsten Lob vom Herrn Landeshauptmann gab es für die Projektgruppe, welche das Jugendschutz Pilotprojekt „Sei stark und sag NÖ!“ präsentierte.
In der abschließenden Diskussionsrunde stellte sich das Landesoberhaupt den Fragen der Schüler. Dabei ging es neben „Wählen mit 16, um die Abschaffung des Bundesherr, die neuen Schulreformen, sowie die Beurteilung der beruflichen Chancen für die Schulabgänger.