Kameradschaft der Exekutive veranstaltete das traditionelle Stelzenschnapsen

Im Bild v.l.n.r.: Karl Schwayer, Reinhard Zimmermann, Richard Hogl, Gerald Gerstorfer, Karin Dötzl, Ernst Muck.

Das alljährliche Stelzenschnapsen der Kameradschaft der Exekutive Österreichs – Bezirksausschuss Hollabrunn – Sektion Polizei hatte am Freitag, den 22. November 2013 im Gasthaus Graf in Zellerndorf wieder Saison.

Das beliebte gesellschaftliche Ereignis, welches bereits auf eine mehr als zwanzigjährige Tradition zurückblickt, war auch heuer wieder gut besucht.
Es ist dies nicht ein Gesellschaftsschnapsen im herkömmlichen Sinne, sondern man kann Karten zum Preis von a € 4,-- erwerben und sich dann einen Spielpartner suchen. Der Sieger gewinnt eine Stelze – der Spieler, der das so genannte „Bummerl“ davonträgt (Verlierer) geht leer aus.
Der neue Organisator Gerald GERSTORFER freute sich zudem auch einige Ehrengäste begrüßen zu dürfen, wie beispielsweise Nationalratsabgeordnete Eva – Maria HIMMELBAUER, Landtagsabgeordneten Bgm. Richard HOGL, den örtlichen Bürgermeister Karl SCHWAYER und den Hauptbezirksobmann des Niederösterreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes Reinhard ZIMMERMANN.