Fürnkranz neuer VP-Obmann in Hadres

Im Bild v.l.n.r.: Reinhard Toifl, Andreas Kornherr, Josef Fürnkranz, Eva-Maria Himmelbauer, Markus Wittmann, Wolfgang Alexowsky, Erich Greil

Am Freitag, den 23.August lud die Volkspartei Hadres zu einem außerordentlichen Gemeindeparteitag ein.

Seit 1990 ist nun schon Karl Weber Bürgermeister von Hadres, seit 1991 war er auch Gemeindeparteiobmann. Und diese Funktion gab der 61jährige nun in die Hände seines Nachfolgers. Josef Fürnkranz wurde einstimmig zum neuen Gemeindeparteiobmann gewählt. Weber bedankte sich für die tollte Zusammenarbeit über die vergangenen Jahrzehnte und gratulierte seinem Nachfolger zur Wahl. “Ich habe diese Funktion sehr gerne ausgeübt, doch irgendwann ist es an der Zeit die Aufgaben weiter zu geben.“ führte Weber aus.
Die drei Obmann-Stellvertreter repräsentieren alle drei Katastralgemeinden: Hadres, Obritz und Untermakersdorf. Auch Andreas Kornherr, Erich Greil und Reinhard Toifl wurden von den Parteimitgliedern einstimmig gewählt. Zusätzlich wird Grabriel Hoffmann die Funktion des Finanzreferenten ausüben. Finanzprüfer sind Wolfgang Alexowsky und Markus Wittmann.
Fürnkranz nutze die Gelegenheit um neben dem neuen Vorstand auch dem alten zu danken: „Vielen Dank für euer Vertrauen. Ich werde es nutzen damit wir gemeinsam für unsere Heimat etwas voran bringen!“
Unter den Gratulanten befand sich unter anderem auch Nationalrätin und stellvertretende Bezirksparteiobfrau Eva-Maria Himmelbauer. „Danke für die Unterstützung und das ihr immer das Ohr direkt an den Bürgern habt!“ dankte Himmelbauer.