FF Immendorf: Wenig Einsätze, Viele Übungen

Im Bild vlnr: Bürgermeister Richard Hogl, Franz Dürr, Christoph Huber, Thomas Bauer, Clemens Wilfinger, Franz Pomper, Michael Rapp, Wolfgang Thürr, Reinhard Krimmel

„Im Jahr 2013 hatten wir wenige Einsätze! Aber viele Übungen! Solche Jahre wünscht man sich als Feuerwehrmitglied und besonders als Kommandant“, freut sich Wolfgang Thürr.

Sehr erfreut zeigte sich Kommandant Wolfgang Thürr auch über den Zuwachs von 4 weiteren Feuerwehrjugendmitgliedern auf insgesamt 8 fleißige Burschen, Mädchen haben sich leider noch keine gefunden wären aber herzlichst willkommen. Christoph Huber und Clemens Wilfinger konnten aufgrund Ihrer Ausbildung zum Löschmeister ernannt werden. Thomas Bauer und Michael Rapp wurden zum Feuerwehrmann bzw. Oberfeuerwehrmann befördert. Am 25.01.2014 lädt die Feuerwehr Immendorf zum traditionellen Feuerwehrball im Gasthaus Müll ein.