Ausstellung „die wanderung“ eröffnet!

Auf dem Bild v.l.n.r.: Erich Eisen - Präsident des Hollabrunner Museumsverein, Mag. Karl-Heinz Jirsa, Kulturstadtrat der Stadt Hollabrunn, Christa Ecker, Organisatorin des Ostermarktes, Andreas Scheuer, Malkünstler aus Dietersdorf, Eva-Maria Himmelbauer, Abg. zum Nationalrat, Richard Hogl, Abg. zum NÖ Landtag, eröffnete die Ausstellung, Prof. Dr. Ernst Bezemek, Kustos des Stadtmuseums Hollabrunn, Fritz Ecker, Projektleiter Museum Hollabrunn

Der Hobbykünstler Andreas SCHEUER aus Dietersdorf stellt derzeit eine Auswahl seiner Werke unter dem Motto „die wanderung“ in der Alten Hofmühle in Hollabrunn aus.

Die Eröffnung fand am Samstag, den 05. April 2014 statt, zu der der Museumsverein unter dem Kustos des Stadtmuseums Prof. Dr. Ernst BEZEMEK begrüßte und den Künstler vorstellte.
Unter den Gästen waren auch Nationalratsabgeordnete Eva-Maria HIMMELBAUER und Stadtrat Mag. Karl-Heinz JIRSA. Die Eröffnung selbst nahm Landtagsabgeordneter Bgm. Richard HOGL vor.
Die Ausstellung ist von 06. bis 27. April 2014 an Sonn- und Feiertagen von jeweils 09.30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet.