Atelier „Drachen–Geflüster“ in Wullersdorf eröffnet!

Im Bild v.l.n.r.: Alexander Adrian, Ulrike Dressel, Richard Hogl

Die Wullersdorfer Künstlerin Ulrike DRESSEL lud am Samstag, den 10. August 2013 zur Eröffnung ihres Ateliers „Drachen – Geflüster“ in ihr Haus in Wullersdorf, Feldgasse 100 ein. Das Atelier steht unter dem Motto: „Kunst & Kommunikation“.

KUNST – Dem inneren Dialog Ausdruck verleihen. Der Phantasie freien Lauf lassen. Dem Unsichtbaren Form geben. Tasten. Greifen. Begreifen.
KOMMUNIKATION – Alle Sinne lebendig werden lassen. Mit dem Herzen sehen und hören. Dem Moment des Ausdrucks Raum geben. Achtsamkeit. Wahrnehmung. Mitgefühl.
Viele Gäste, vor allem aus der Kunst- und Kulturszene kamen zur Eröffnung wie beispielsweise Brigitte PIKORA aus Maria Roggendorf und die Autorin Eliabeth SCHÖFFL – PÖLL mit Gatten Dr. Otto SCHÖFFL, der seinerseits viel Wissenswertes zum Thema „Mühlen im Weinviertel“ erarbeitet hat.
Die Ausstellung selbst war geprägt von Drachenskulpturen, welche im Garten der Künstlerin liebevoll in Verbindung mit Pflanzen präsentiert wurden.
Bürgermeister LAbg. Richard HOGL sprach einige Grußworte und Herr Alexander ADRIAN beleuchtete das Thema „Drachen“ im Zusammenhang mit der geschichtlichen Entwicklung der Fabelfigur aus der Mythologie, welches auch immer wieder als „Wappentier“ zu finden ist.
Die Ausstellung war auch noch am Sonntag, den 11. August 2013 geöffnet und an beiden Tagen bestens besucht.
Zur Abrundung gab es eine Weinverkostung vom Weingut Zöhrer aus Oberstinkenbrunn und ein Buffet.